Sony UP-X898MD

Artikelnummer: UP-X898MD

EAN: 4548736025387

Herstellernummer: UP-X898MD

Analoger und digitaler A6-Schwarzweiß-Thermodrucker

Kategorie: %AKTION%


650,00 €

exkl. 19% USt. ,(Standard)

Alter Preis: 849,00 €
26 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Der UP-X898MD ist ein kompakter A6-Schwarzweißdrucker für den medizinischen Bereich, der sowohl analoge Videosignale als auch PC-freundliche digitale USB-Eingangssignale verarbeitet.

Er wurde für die Integration mit einer breiten Palette kompatibler Bildsysteme im medizinischen Bereich entwickelt, zum Beispiel mit mobilen C-Bogen-, Herzkatheterlabor- und digitalen Ultraschallsystemen. Das hochwertige Thermodruckwerk kann Ausdrucke von Standbildern derartiger Systeme für die Verwendung in Patientenakten und Überweisungen produzieren. Für noch höheren Komfort können gedruckte Fotos außerdem auf einem angeschlossenen USB-Flash-Laufwerk gespeichert werden.

(Beachten Sie, dass vom UP-X898MD gedruckte Bilder nicht für die Diagnose verwendet werden können).

Der UP-X898MD ist ein Nachfolger der beliebten Serie UP-897 von Sony mit Druckern für den medizinischen Bereich. Die neu gestaltete und überarbeitete Version bietet jetzt zahlreiche Betriebserweiterungen und bessere Ergonomie unter Beibehaltung der kompakten Bauweise und der einfachen Integration in medizinische Trolleys. Die Bedienungsfreundlichkeit wurde mit einer vergrößerten LCD-Anzeige und einem Joystick für die intuitive Menünavigation weiter ausgebaut.

Das Gerät ist in der Lage, hochwertige Schwarzweißdrucke in unter 2 Sekunden auszugeben. Die fortschrittliche Thermodrucktechnologie gewährleistet annähernde Fotoqualität und arbeitet dabei mit weit verbreiteten Druckmedien.

Dank der einzigartigen Technologie von Sony kann das Papier von oben und unten abgeschnitten werden, da der bisherige obere Papierschneider durch einen unteren Papierschneider ergänzt wurde. Dies ermöglicht eine flexible Installation des Druckers an nahezu jedem Standort sowie reibungslose Druckvorgänge.

Artikelgewicht: 3,46 Kg


Neuigkeiten

Die hohen Datenraten, die bei der Übertragung von Videosignalen in medizinischen Netzwerken auftreten, brachten die herkömmlichen 1 Gbit/s Netzwerkisolatoren an ihre Grenzen und führten oft zwangsläufig zum Einsatz von Lichtwellenleitern.Mit der 10 Gbit/s Baureihe EMOSAFE EN-66 lassen sich diese Umwege vermeiden und trotzdem alle Anforderungen der DIN EN 60601-1 (3. Ausgabe) erfüllen. Diese Isolatoren sind

Weiterlesen