XotoCAM inkl. Tischladestation XotoDOCK

Artikelnummer: 1604

Medizinische Kamera für mobile Foto- und Wunddokumentation.

Kategorie: XotoCAM


Preis auf Anfrage
Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 14 Tagen.


Die XOTOCAM 1.2 wurde entwickelt, um Fotografieren, Filmen, Vermessen, Kommentieren und Archivieren im klinischen Umfeld einfacher und zuverlässiger zu gestalten.

Die Wund-Dokumentations-Kamera für medizinische Einrichtungen. Wundfotos, Filmen, Vermessen, Kommentieren und Archivieren in einem - das multimediale Qualitätssicherungssystem bindet die Wunddokumentation sowie das medizinische Bildmanagement in den Workflow der Klinik ein.

Sehr hohe Bildqualität durch optimale Ausleuchtung, 40 LEDs garantieren eine optimale Ausleuchtung des Wundbereichs, ein für den Einsatzzweck optimierter Weißabgleich garantiert best mögliche Bildergebnisse.

Eine Docking-Station garantiert die Einsatzbereitschaft der medizinischen Kamera durch permanente Ladung bei Nichtnutzung.

Vollständige Automatisierung vom Aufnahme-Zeitpunkt bis zur Patienten-Zuordnung, direkte Anbindung an das Krankenhausinformationssystem (KIS) und an das Bildablage- und Kommunikationssystem (PACS), minimiert Fehler und garantiert Datensicherheit.

Die vollständige Desinfizierbarkeit der gesamten Kamera sichert die Einhaltung aller Hygienestandards. Das wasserfeste und stoßgeschützte Gehäuse mit extrem widerstandsfähiger Oberfläche garantiert einen langen Nutzungszeitraum.

Ihre Vorteile:
- Wunddokumentation und Bildmanagement werden signifikant vereinfacht und qualitativ verbessert
- Sofortige Bildkontrolle und Bearbeitung des Wundbogens auf großem 7"-Touch-Bildschirm
- Desinfizierbarkeit der Kamera, Gehäuse Schutzklasse IP64
- Bedienbarkeit des Touch-Bildschirmes mit Handschuhen
- kontaktlose Wundvermessung durch modernen ToF Sensor, automatische Abstandsmessung
- Wundflächenberechnung und Wundlokalistation
- ICW konformer Wundbogen, individuelle Anpassungen des Wundbogens sind möglich
- Vermeidung von hygienischen Risiken und Absenkung des Keimrisikos für den Patienten
- Optimale Bildqualität dank Autofokus, hoher Bildauflösung und perfekter, schattenfreier Ausleuchtung 
- Zeitersparnis durch den Wegfall kompletter Prozessschritte
- Vollständige Automatisierung der Datenübertragung 
- Nahtlose Integration in die bestehende Patientenakte (HL7,DICOM)
- Übernahme der Patientendaten aus der vorhandenen Patientendatenbank 
- Erlössicherung durch Verbesserung der Primärdokumentation (MDK-Prüfungen, gerichtsfeste Dokumentation)
- Rechtssicherheit durch Ausschluss von Manipulation der gespeicherten Daten
- Hohe Datensicherheit dank Verschlüsselung und passwortgeschützter Benutzerauswahl
- Risiken und Fehlerquellen werden minimiert

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an unser Team.

Artikelgewicht: 1,00 Kg
Abmessungen(LxBxH) ( Länge × Breite × Höhe ): 27,80 × 12,70 × 3,75 cm
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Datenblatt

Handbuch

Technisches Datenblatt

Flyer

Schnellstartanleitung