Pehamed Schwächungskörper

Artikelnummer: PEH-E6619001

Herstellernummer: E6619001

Aus 25 mm Reinst-Aluminium; mit Einschubrahmen zur röhrennahen Befestigung.

Kategorie: Prüfkörper und Phantome


179,00 €

exkl. 19% USt. ,(Standard)

Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 14 Tagen.

Lieferzeit: 16 - 17 Werktage

Stk


Schwächungskörper aus 25mm Reinst-Aluminium.

Mit Einschubrahmen zur röhrennahen Befestigung.

Auch erhältlich mit fest eingebautem Dosisdetektor (passend an Dosimeter „ALPHAplus“) oder Einschub für „Finger-Detektor“ des Dosimeters „ALPHAplus“.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Neuigkeiten

Die hohen Datenraten, die bei der Übertragung von Videosignalen in medizinischen Netzwerken auftreten, brachten die herkömmlichen 1 Gbit/s Netzwerkisolatoren an ihre Grenzen und führten oft zwangsläufig zum Einsatz von Lichtwellenleitern.Mit der 10 Gbit/s Baureihe EMOSAFE EN-66 lassen sich diese Umwege vermeiden und trotzdem alle Anforderungen der DIN EN 60601-1 (3. Ausgabe) erfüllen. Diese Isolatoren sind

Weiterlesen

Durch einen folgenschweren, nennen wir es Irrtum, eines großen deutschen Telekommunikationsanbieters sind unsere alten Telefonnummern ab sofort nicht mehr (oder besser gesagt aus manchen Netzen nicht mehr) zu erreichen! Daher mussten wir schnell für Ersatz sorgen, unsere neuen Nummern sind wie folgt: Telefon:  +49 (30) 526 71 003Telefax:   +49 (30) 526 71 005 Wir entschuldigen

Weiterlesen