Das HR-16P verfügt über 16 getrennte Kontakt- bzw. Stromsensoreingänge. Es erkennt Statusänderungen an den Eingängen und initiert einen vorher definierten RS232 Befehl, z. B. kann ein Display durch einen Bewegungssensor eingeschalten werden.