• info@dimedtec.de
  • Rufen Sie uns an: +49 (30) 692 035 210
  • Gubener Str. 29, D-10243 Berlin, Deutschland

Archiv

Medizintechnik

Die Entscheider der Health IT treffen sich auf der conhIT – Connecting Healthcare IT! Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT präsentiert vom 17. bis 19. April 2018 auf dem Berliner Messegelände, wie moderne IT die medizinische Versorgung nachhaltig verbessert und so einen wichtigen Beitrag zur digitalen Entwicklung im Gesundheitswesen leistet.
Mit der Veröffentlichung der Firmware 1.1 kann der Sony HVO-3300MT Patientendaten von RIS- oder DICOM-Servern automatisch über das Netzwerk des Krankenhauses einlesen. Das Krankenhauspersonal muss also wichtige Patienteninformation nicht vor der Operation eingeben. Das spart Zeit und Fehler werden vermieden. Mit dem HVO-3300MT können Bilddaten von Standbildern zudem unter Verwendung des DICOM-Protokolls an ein PACS-System übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
EIZO stellt mit dem RadiForce RX560 einen neuen 21,3-Zoll-LCD-Monitor mit 5 Megapixeln vor, der sich ideal für bildgebende Untersuchungen der Brust eignet. Seine platzsparende Bauweise und die neuen Funktionen sorgen für eine höhere Effizienz in Befundungsräumen. Bei Vorsorgeuntersuchungen auf Brustkrebs werden bei Patientinnen mit hoher Brustdichte immer häufiger Mammografie und Ultraschall in Kombination eingesetzt. Wenn ein Verdacht auf Brustkrebs besteht, sind darüber hinaus verschiedene weitere Untersuchungen erforderlich wie Biopsien sowie Brust-MRTs und -CTs, bei denen Farbmonitore benötigt werden. Der RadiForce RX560 ist der weltweit erste medizinische Monitor, der ein LCD auf LTPS-Basis (Low Temperature Polysilicon) verwendet. Deshalb kann er die für Mammografien geltenden Helligkeitsanforderungen erfüllen, die in der Regel nur von Graustufenmonitoren erreicht werden. Der Monitor leistet eine Helligkeit von bis zu 1100 cd/m2. Damit kann er neben Farbbildern aus Ultraschall- oder Pathologieuntersuchungen auch Graustufen-Brust-Tomosynthese- und Mammografie-Bilder in höchster Qualität wiedergeben. Sein hohes Kontrastverhältnis von 1500:1 kommt dem eines Monochrom-MonitorsREAD MORE
Mit Wirkung vom 31. März 2016 sind alle radiologischen NDSsi Monitore der Marke Dome weltweit nicht mehr verfügbar. Die offizielle Mitteilung finden Sie hier. Der Support ist aber weiterhin sichergestellt, entweder über uns oder direkt über NDSsi. Was tun, wenn Sie eine Anschaffung von Dome Monitoren geplant hatten? Wir empfehlen Monitore des Herstellers Eizo. Weitere Informationen finden Sie hier, oder Sie rufen uns einfach an.  
Die Auflösung von 3 Megapixeln und die hohe Helligkeit des RadiForce RX350 sind ideal für eine präzise Anzeige von radiologischen Aufnahmen. Graustufenbilder, insbesondere von Thorax und Feinstrukturen, sowie Farbbilder aus 3D-Rekonstruktionen und die Kombinierung verschiedener bildgebenden Verfahren, profitieren von der hohen Bildqualität. Bei der Bildschärfe glänzt der RX350 mit einer neuen Funktion zur Unschärfereduzierung. LCD-Panels mit hoher Helligkeit tendieren durch Überstrahlen zu einer unschärferen Bildwiedergabe, als sie im Vergleich zur akquirierten Aufnahme möglich wäre. EIZO bietet deshalb eine in der Monitor-Hardware verankerte Unschärfereduzierung. Sie holt detaillierte Konturen, die durch Entspiegelung und Bildhelligkeit beeinträchtigt sind, zurück auf den Schirm. Die Bildwiedergabe erfolgt mit maximaler Klarheit. Die schmalen, schwarzen vorderen Gehäuserahmen sind ideal für die Nutzung in dunkler Umgebung. Sie erleichtern den konzentrierten Blick auf die Anzeige, während der weiße seitliche Rahmen des Monitors eine frische, saubere Ästhetik präsentiert. So zeigt der RX350 ein ideales Design für das Diagnoseumfeld. Die mühelose QualitätsicherungREAD MORE
Please be informed that Sony Europe Limited – Healthcare Systems Solution, will discontinue the UP-55MD medical printer as follow: Product code: UP-55MD Last time buy: December 2015 Last time shipment: March 2016 There is no direct successor model available that provides color printing on A5 media. An alternative could be the analog A6 color printer UP-25MD. The UP-55MD printer has been introduced in June 2005 and has no direct successor. Sony offers a colour analogue printer, featuring dye-sublimation photo quality, in A6 format (UP-25MD). The media used with the UP-55MD printer, UPC-55, is not discontinued.